Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Tipps' Kategorie

Tage Andersen

Unter Floristen und Landschaftskünstlern gilt Tage Andersen als lebende Legende. Wer seinen Laden in der Ny Adelgade Nr. 12 in Kopenhagen betritt, erlebt ein Szenario aus Märchen, Poesie und Magie. Installationen und außergewöhnliche Blumenarrangements, exotische Vogelkäfige und frei herumlaufende Pfauen entführen Besucher in eine geheimnisvolle Welt voller Inspiration. Begleitet von leiser klassischer Musik erkundet man […]

Das vegetarische Kochbuch, aus dem ich vorgestern bereits die köstliche Cidre-Käse-Tarte nachgekocht habe, hat mich auch heute nicht enttäuscht, denn die Rote-Linsen-Kokos-Suppe war unglaublich gut. Eine gute Suppe kann einen direkt in einen anderen Zustand versetzten, finde ich. Sie wärmt den Magen und harmonisiert damit die Gefühle (zwischen Magen und Gefühlen besteht psychosomatisch eine Verbindung), […]

In der letzten Zeit bin ich dazu übergegangen, Tartes mit Blätterteig herzustellen, da mir Mürbeteige nie gut gelungen sind. Zu dick, zu dünn, zu matschig, nicht durchgegart etc.. Ich bin froh, dass ich mit diesem Rezept einen neuen Versuch gewagt habe, denn er war perfekt und genau nach meinem Geschmack! Mit Salat ein feines, schnelles […]

Obwohl es sich zu  jeder Jahreszeit lohnt, die Blumenschule in Schongau zu besuchen, ist es natürlich beim jährlichen “Blumentrubel” am letzten Aprilwochenende ein ganz besonderes Vergnügen. Es grünt und blüht, die Jungpflanzen warten in großen Gruppen auf neue Besitzer, Kunsthandwerker bieten außergewöhnliche und kreative Waren…..und das Café in der Blumenschule bietet blütenreiche kulinarische Köstenlichkeiten. Wenn […]

Nachdem mein gestriges Experiment gescheitert ist und ich mein Vorhaben, Kartoffelpüree mit der Reisfärbepflanze zu colorieren und hier ein farbenprächtiges Püree mit Blüten zu präsentieren,  erst einmal verschieben muß, jetzt mal was ganz anderes: eine vollkommen subjektive Empfehlung für den besten Kräuterlikör überhaupt, den Bénédictine DOM. Der kräftige, aromatische und leicht süße Likör geht auf […]

Wer den seit Weihnachten laufenden neuen Film von Fatih Akin, der schon im letzten Jahr auf dem Filmfest in Venedig das Publikum restlos begeisterte, noch nicht gesehen hat, sollte das unbedingt nachholen! ...und sich davon überraschen lassen, wie ein Heimatfilm auch daher kommen kann: als Feuerwerk von witzigen, komischen, traurigen, verzweifelten und rührenden  Situationen….perfekt inszeniert. […]

Da ist er nun: seit gestern frisch auf dem Markt: der Gault Millau 2010 – der “Ferrari” unter den Genießerguides, wie ich finde…. Und wieder freue ich mich auf kulinarische Inspirationen, auf die interessanten, differenzierten und manchmal auch ein wenig launischen (was mir gut gefällt) Beschreibungen. Für trübe Regentage genau das Richtige zum Schmökern und […]

Die Aromen von frischen Kräutern, Kräuterölen und erlesenen Gewürzen zeigen die Handschrift von Chefkoch Thomas Seifried in der wunderschönen und stimmungsvollen Atmosphäre des Restaurants “at eight” im Hotel “The Ring” an der prachtvollen Wiener Ringstraße. Das raffinierte Spiel von Aromen und außergewöhnlichen Kombinationen hat freilich eine gute Basis: die von Seifried verwendeten Produkte sind aus […]